"Eine Hauptaufgabe des menschlichen Lebens ist,
eine positive Einstellung zu sich selbst zu gewinnen."

"Es kann nie selbstverständlich sein, dass ich lebe."

 

 

Die Reinkarnations-Analyse dient zur Auffindung und Lösung von Hindernissen und Schwierigkeiten. Des Weiteren ist sie eine Methode der Bewusstseinserweiterung.

Kenntnisse, Begabungen und Fähigkeiten aus früheren Existenzen können heute neu aktiviert werden und Ihnen wieder zugute kommen.

Vorgehensweise:

Die Analyse wird ohne Hypnose, mittels einer direkten und neutralen Fragetechnik durchgeführt. Der Mensch erinnert sich immer an das was er gesagt hat.

Sitzungsdauer:

Die Bearbeitung eines Themas ist individuell verschieden.

Viele Problemkreise sind nicht isoliert zu betrachten, sondern wiederum mit anderen Themen verwoben. So kann man die genaue Dauer der einzelnen Sitzungen nicht im Voraus angeben. Die Gestaltung ist jedoch immer auf das Bedürfnis des Einzelnen ausgerichtet.

Ziele der Reinkarnations-Analyse

Alte Problemstellungen und Wiederholungsmuster erkennen, um die Ursache aufzuheben und die gebundene Energie freizusetzen.

Aus der Vergangenheit lernen um den grösstmöglichsten Nutzen für die Gegenwart daraus zu gewinnen.

Sich selbst und das Leben besser verstehen, mit dem Ziel das eigene Leben zufriedener und freier zu gestalten.

Zum Seitenanfang